scheindemokratie.ch

Interessenverbindungen

Neue Internet-Plattform sorgt für Transparenz

"www.parlament.infocube.ch" macht wirtschaftliche Interessen unserer Parlamentarier transparent. Insbesondere im Hinblick auf die Wahlen im Herbst ist es interessant zu erfahren, welche im Handelsregister eingetragene Mandate Parlamentarier bekleiden und welche Interessen sie vertreten. Orell Füssli Wirtschaftsinformationen hat dazu ein Tool entwickelt, welches auf einen Blick die wirtschaftlichen Interessen der Parlamentarier aufzeigt. Die Webseite wird von Wirtschaftsredaktoren betreut, so dass sie immer auf dem aktuellen Stand sein sollte.

Interessenverbindungen der Parlamentarier

Der "Parlament-Explorer" zeigt die wirtschaftlichen Verflechtungen unserer Politiker auf und schafft eine gewisse Transparenz.
Es werden jedoch nur die offiziell puplizierten und der Öffentlichkeit zugänglichen Verbindungen aufgezeigt. Die verdeckten "geheimen" Verflechtungen und damit die für die Demokratie gefährlichen Abhängigkeiten der Politiker (u.a. Filz und Korruption) bleiben im Verborgenen...

Parlament Explorer

Auf der interaktiven Webseite ist die vereinigte Bundesversammlung mit sämtlichen Volksvertretern aus National- und Ständerat abgebildet. Mit einem Klick ist ersichtlich, welche Mandate ein Parlamentarier innehat, wer sonst noch aus dem Parlament im selben Verwaltungsrat sitzt und welcher Partei und welchen Kommissionen die Politiker angehören. Ist ein Volksvertreter auf einer sozialen Plattform wie Facebook oder Twitter aktiv, werden seine Social Media Einträge kontinuierlich auf einem Stream ausgegeben.
Die einzelnen Kommissionen sind neben der Auflistung ihrer Mitglieder nach Parteizugehörigkeit und den darin vertretenen Branchen aufgegliedert. So wird zum Beispiel transparent gemacht, dass in den Kommissionen für Umwelt, Raumplanung und Energie UREK, die Branche Energieversorgung überdurchschnittlich vertreten ist. Weiter sind sämtliche Volksvertreter nach Kantonszugehörigkeit aufgelistet. Dies erlaubt eine schnelle Übersicht, wie die einzelnen Kantone im Parlament politisch zusammengesetzt sind.